Unsere Sonderausstellungsflächen im Forum Wissen

Austausch und Diskussion zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit finden im Forum Wissen in verschiedenen Ausstellungsformaten statt. Die Sonderausstellungen sind anlassbezogen, fokussieren auf ein Einzelthema, befassen sich mit Querschnittsfragen oder geben einen Anstoß zur Auseinandersetzung mit aktuellen Debatten. Anders als die Basisausstellung, die interdisziplinär ist, können Sonderausstellungen den Fokus auf eine einzelne Disziplin oder auf eine einzelne Sammlung richten. Diese können als Interventionen in den sogenannten Freiflächen der Basisausstellung integriert sein, im separaten Ausstellungsraum „Freiraum“ oder auch als Sonderausstellungen stattfinden.

+++ Bitte beachten Sie, dass unser Ausstellungsprogramm für die Jahre 2024 und 2025 bereits finalisiert ist. +++

Die Freiflächen, die sich über die gesamte Basisausstellung verteilen, stellen im stetigen Wechsel aktuelle Themen aus Wissenschaft und Forschung unterschiedlicher Disziplinen vor. Hier ist auch Raum für künstlerische Interventionen. Die Freiflächen erweitern die Basisausstellung um aktuelle Forschung aus der Universität ebenso wie aus den Instituten des Göttingen Campus und bieten Platz für innovative Ideen, die aus einem studentischen Projekt entstanden ist.

Flankiert wird die Basisausstellung durch temporäre Ausstellungen, die immer wieder Themen der Gegenwart und Zukunft aufgreifen. Sie können im Freiraum (80 qm) oder auf der Fläche für Sonderausstellungen (350 qm) gezeigt werden. Mit dem Forum Wissen gibt es in Göttingen erstmals einen Ort, an dem „brennende“ Themen in stetiger Folge öffentlich diskutiert und verhandelt werden. Sämtliche Sonderausstellungen werden von der Zentralen Kustodie, dem Team des Forum Wissen, verantwortet und kuratiert. Und zwar je nach Thema in Kooperation mit Partner*innen aus der Universität, aus außeruniversitären Einrichtungen des Göttingen Campus, mit Kultureinrichtungen der Region oder anderen Partner*innen.

Vergangene Sonderausstellungen:

Besuchende im Freiraum im Forum Wissen

Virtuelle Ausstellungen

Mehrere Ausstellungen an der der Universität Göttingen boten in den letzten Jahren einen Vorgeschmack auf das Forum Wissen. Diese Ausstellungen sind als 360°-Kugelpanoramen fotografisch dokumentiert und virtuell begehbar. Einblicke erhalten Sie hier….