Touren – Objekte – Perspektiven

Die ForumWissen-App ist TOP für Wissensdurstige:

  • Perspektiven können als Audios in der Ausstellung gehört werden,
  • Objekte können gesammelt und an Methodentischen benutzt werden,
  • Touren erzählen als Hörstücke über andere Zusammenhänge.

Die App steht ab Eröffnung des Forum Wissen zur Verfügung.

Durch Installation einer mobilen App auf ihrem Smartphone werden Menschen auf ihrem Rundgang durch die Räume des Wissens in die Lage versetzt, in einer virtuellen Wissens-Box Digitalisate von Objekten einzusammeln und mitzunehmen. Dieses digitale Sammeln hat auch sogleich digitalen Mehrwert, denn es eröffnen sich neue Möglichkeiten für den Ausstellungsbesuch. Die gesammelten Objekte funktionieren an in der Ausstellung verteilten Methodenstationen als Schlüssel zu unterschiedlichen Szenarien, spielerischen Anwendungen bzw. Simulationen von wissenschaftlichen Methoden. Praktiken wie das Ordnen und Filtern, Lesen und Notieren, Zeichnen und Vergrößern, Bewerten, Handeln und Verknüpfen von Objekten lassen sich dann erproben, wenn man als Besucher*in digitale Objekte an den Tisch oder die Wand mitbringt. Während des Besuchs wächst auf diese Weise die eigene Sammlung und wandelt sich und kann auch über den Besuch hinaus mitgenommen werden. Mit zunächst etwa siebzig sammelbaren Objekten ist auch in diesem digitalen Format, vergleichbar den Perspektiven und Touren, eine erste Grundlage gelegt worden, deren inhaltliche und technische Weiterentwicklung eine der Zielstellungen im Pilotprojekt Forum Wissen sein wird.

Karsten Heck (Referent für digitales Sammlungsmanagement, Leiter des Teams Digitalisierung im Forum Wissen)