Das Forum Wissen will ein Forum für alle sein. Wir möchten unsere Ausstellungen und Programme für so viele Besucher*innen wie möglich barrierefrei zugänglich machen. Wir arbeiten daran, gleichberechtige Teilhabe an Kultur und Wissenschaft mitzugestalten.

Gebäude

Alle Gebäudeteile des Forum Wissen sind schwellenfrei und über Fahrstühle zugänglich. Garderobe und Schließfächer sind im Erdgeschoß (Ebene 0) untergebracht. Zur Unterstützung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen zur Verfügung. Im Bereich der Garderobe befinden sich auch die barrierefreien Toiletten.

Ausstellungen und Programm

In unseren Ausstellungsbereichen sind fast alle Vitrinen und Tische unterfahrbar. Wir setzen in unseren Angeboten auf das Mehr-Sinne-Prinzip und nutzen neue Technologien für eine inklusive Wissenskommunikation und Vermittlung. Verschiedene Stationen laden zum Tasten, Sehen, Hören und Riechen ein.
Eine inklusive Audio-Tour begleitet Menschen mit Sehbehinderung und Blinde mittels audiodeskriptiver Inhalte durch die „Räume des Wissens“. Ein taktiles Leitsystem ist nicht vorhanden.
In der Forum Wissen-App sind zudem Videos in Deutscher Gebärdensprache verfügbar sowie Raumtexte in Leichte Sprache.

Besuch

Es stehen Behindertenparkplätze zur Verfügung und Assistenzhunde sind im Haus willkommen.